zum Inhalt

Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Rotha

« zurück » Karte » Pfarrbereich Roßla » Rotha

Gemeindeblatt (eingestellt am 26.06.2016):
Gemeindebrief Roßla 2016-06

Kirche Außenansicht:
Homepage: http://www.kirchspiel-rossla-tilleda.de
Einwohner: 360
Gemeindeglieder: 65
Sprechzeiten Pfarrer: Pfr. Folker Blischke
Dienstags, 9:00 - 11:00 Uhr
jederzeit nach Vereinbarung, Tel. 034651/2217 mobil 0174/4311928
Büro: Wilhelmstr. 50, 06536 Südharz OT Roßla
Telefon: 034651/2217
Öffnungszeiten Gemeindebüro: Gemeindesekretärin Angela Kühne
Dienstags von 14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstags von 9:00 - 12:00 Uhr
gemeindebuero@kirchspiel-rossla-tilleda.de
Regelmäßige Veranstaltungen: Gottesdienst 14-tägig Sonnabend 17.00 Uhr
Seniorennachmittag am letzten Mittwoch im Monat 14.30 Uhr
Name der Kirche: St. Juliana
Entstehungszeit der Kirche: Erbaut 1752-60
Bauzustand der Kirche: Einen guten baulichen Eindruck vermittelt der renovierte Innenraum der Kirche sowie die Fassade des Kirchenschiffes. Problematisch ist der Zustand des Kirchturms aufgrund massiver Schäden an der Holzkonstruktion und der Schieferdeckung. Die Kirchengemeinde bemüht sich um die dringend notwendige Sanierung.
Orgel: Die Renovierung der Orgel aus dem 19. Jh. zog sich über 10 Jahre hin bis zur Orgelweihe 2002. Seither wird die Orgel genutzt bei Gottesdiensten und gelegentlichen Konzerten.
Geschichtsdaten: Die heutige Rothaer Kirche wurde in den Jahren 1752-1760 erbaut, nachdem der Vorgängerbau durch einen Brand großteils zerstört worden war. Nur der untere massiv gemauerte Teil des Turmes mit dem Kreuzgratgewölbe blieb erhalten. Er ist damit nachweislich einer der ältesten erhaltenen Bauwerke der Umgebung und stammt aus dem 14.Jh. Reste einer alten Inschrift aus dieser Zeit an der Nordwestecke des Turmes sind dafür Zeugnis.. Zu DDR-Zeiten hat sich die Kirchengemeinde erfolgreich bemüht, ihre Kirche zu erhalten. Das Kirchenschiffdach wurde mit einer neuen Ziegeleindeckung versehen. Auch eine umfangreiche Innenrenovierung fand in der DDR-Zeit statt.
In den letzten 20 Jahren konnten die Kirchenfenster erneuert und nach jahrelangen Bemühungen die Orgel aus dem 19. Jh. saniert werden. Vor 5 Jahren wurde in Abstimmung mit dem Denkmalschutz im Unterteil des Turmes (Bereich hinter dem Altar) eine Winterkirche eingebaut. Da die Kirchengemeinde in Rotha keine anderen Räumlichkeiten oder Gebäude besitzt, können nun in diesem beheizbaren Raum der Kirche im Winterhalbjahr Gottesdienste und andere Veranstaltungen stattfinden.
Kirche Öffnungszeiten / Ansprechpartner: Herr Bernd Ungefroren, Rothaer Unterdorf 14, OT Rotha, 06526 Sangerhausen. Tel. 034658-21661

Mitarbeitende:

Pfarrer: Dr. Folker Blischke
Pfarrer: Markus Blume
Gemeindepädagogin: Birgit Patzschke
Kantoren (nebenamtlich): Frau Jutta Wilding (nebenamtlich)
Frau Erika Müller (nebenamtlich)
Frau Hannelore Friedrich (nebenamtlich)
Herr Michael Schoppe (nebenamtlich)
Kirche Rotha

Diese Seite verlinken: www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de/Rotha

© Webdesign & Programmierung: Webagentur lilac-media Halle | Software für Kirchenkreis-Webportale
nach oben|Seite drucken