zum Inhalt

Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Stempeda

« zurück » Karte » Pfarrbereich Stolberg » Stempeda

Gemeindeblatt (eingestellt am 03.12.2015):
Gemeindebrief Stolberg November 2015 b…

Kirche Außenansicht:
Kirche Innenansicht:
Einwohner: 300
Gemeindeglieder: 112
Sprechzeiten Pfarrer: Pfarramt Stolberg, Pfarrer Jörg Thoms - nach Vereinbarung
Büro: Schlossberg 10, 06547 Stolberg
Tel. 034654/855334
Regelmäßige Veranstaltungen: Gottesdienst 14tägig
Name der Kirche: St. Moritz
Standort der Kirche: Dorfstraße 18
99762 Nordhausen
(51°31'32.8N 10°55'27.5E)
Entstehungszeit der Kirche: Anhand der Bauformen des östlichen Chorturms und des Triumphbogens sowie des sehr seltenen Patroziniums von St. Moritz / St. Mauritius lässt sich eine Entstehungszeit im 11. Jahrhundert vermuten. Der Orte Stempeda wird erstmals 1312 als 'Stempfede' erwähnt. Im Jahr 1604 findet ein Neubau der Kirche statt, wobei der Turmschaft der Vorgängerkirche weiter genutzt wird. 1891 findet eine größere Renovierung statt, bei der das Turmdach komplett neu errichtet wird.
Bauzustand der Kirche: Seit 1967 konnte die Kirche wegen akuter Baufälligkeit nicht mehr für Gottesdienste genutzt werden. Dreißig Jahre später, ab 1996, beginnen dann umfangreiche Arbeiten zur Rettung der Kirche, die mit der Neu-Einweihung 2004 abgeschlossen wird.
Weitere Informationen: Besonders wertvoll sind der Altar und der Taufengel.

Mitarbeitende:

Pfarrer: Jörg Thoms
Pfarrer: Markus Blume
Kirche Stempeda (Altar) Kirche Stempeda (Orgelblick) Kirche Stempeda Kirche Stempeda

Diese Seite verlinken: www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de/Stempeda

© Webdesign & Programmierung: Webagentur lilac-media Halle | Software für Kirchenkreis-Webportale
nach oben|Seite drucken