zum Inhalt

Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Kirchentag auf dem Weg Band der Kirchen

Am 26. Mai starten wir in Eisleben mit dem „Band der Offenen Kirchen“ – ab 18.00 bis 23.00 Uhr sind die Kirchen der Stadt und rund um den Süßen See mit vielfältigem Programm geöffnet!
Eintritt: Gute Laune und Spaß an einem geselligen Abend!

Veranstaltungen:

Ab 18.00 Uhr St. Petri in Rollsdorf WeinSeeliger Abend mit „In uns ist Freude“
18.00 Uhr St. Nicolai in Seeburg Konzert mit „Salttown Voices“
18.00 Uhr St. Gertrud in Eisleben Singen mit der Schola der Gemeinde
19.00 Uhr St. Georg in Helfta Konzert mit dem „Rossini-Quartett“
20.00 Uhr St.Petri in Eisleben Lesung mit Annette Baldin, Theater Eisleben
20.00 Uhr St. Liudger in Unterrißdorf Gospel-Konzert mit „White Gospel“
20.00 Uhr Dorfkirche Lüttchendorf Vernissage „Fröhliche Kunst“ (Angela Sonneck)
21.00 Uhr St. Nicolai in Seeburg Kirchen-Kino
22.00 Uhr St. Andreas in Eisleben „Akustische Gitarren zwischen Jazz und
Pop“, Jost Falke

Ausstellungen:

Kirche zum Heiligen Kreuz in Wormsleben „Schiffe“ (Wiltrud Eber)
Kirche Lüttchendorf „Fröhliche Kunst“ (Angela Sonneck)
St. Petri in Eisleben „Am Anfang war der Klang“ (Soo Youn Kim)

Geöffnete Türen:

In allen genannten Orten ab 18.00 Uhr.
Ebenso in der Kirche St. Batholomäus in Aseleben und in St. Annen in Eisleben.
Sie sind herzlich willkommen.
Getränke und kleine Speisen können für ein geringes Entgelt erworben werden.

Zwei Räder für ein Halleluja – die Sunset-Tour

Start: 18.00 Uhr, Marktplatz in Eisleben
Länge: ca. 35 km, rund um den Süßen See mit Station in einzelnen Kirchen.
Ende: ca. 22.00 Uhr in der Andreaskirche zum Konzert „Akustische Gitarren zwischen Jazz und Pop“, Jost Falke
Fahrräder: sind mitzubringen

Kirchentag auf dem Weg Fahrradtour

© Webdesign & Programmierung: Webagentur lilac-media Halle | Software für Kirchenkreis-Webportale
nach oben|Seite drucken