zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Aktuelles > Aktuelles > Goldener Kirchturm für Po…

Goldener Kirchturm für Polleben

19.06.2022

Kirche Polleben

Ehrenamtspreis „Goldener Kirchturm“ für Förderverein in Polleben

Der „Goldene Kirchturm“ für den Nordbereich der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wurde heute (18. Juni) zum Treffen der Kirchbauvereine im Gemeindezentrum der Johannisgemeinde in Halle (Saale) verliehen. Regionalbischof Tobias Schüfer übergab den mit 4.500 Euro dotierten Ehrenamtspreis an den Förderverein zur Entwicklung der Dorfkirche Polleben (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda) sowie Anerkennungspreise zu jeweils 1.500 Euro an den Förderverein Kirche Schlagenthin e.V. (Kirchenkreis Elbe-Fläming) und den Förderverein Bau und Kultur e.V. in Barleben (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt).
Den Jugendförderpreis über 1.000 Euro erhielt der Förderverein für Evangelische Kinder- und Jugendarbeit e.V. in Elbingerode (Kirchenkreis Halberstadt).

„Nach wie vor ist es ermutigend, zu sehen, was die Fördervereine und Initiativen alles ermöglichen, mit welchem Engagement und oft auch mit langem Atem sie viel Gutes bewegen und so manches Ziel erreichen konnten“, sagt Regionalbischof Tobias Schüfer. „Dafür möchten wir mit dem Treffen besonders danken. Gleichzeitig möchten wir den Vertretern der örtlichen Initiativen Gelegenheit geben, sich mit Anderen auszutauschen und neues Wissen mitzunehmen. Wir freuen uns sehr, dass dieses Treffen nach zwei Jahren wieder stattfinden kann“, so Schüfer.

Zum Treffen der Kirchbauvereine gab es weitere Programmpunkte. Dazu gehörte ein Festvortrag von Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), zum Thema „Auf Fontanes Spuren: Kirchen-Geschichten erzählen - Eine Anregung“. Workshops wurden zu den Themen „Glocken und Läute-Ordnungen“ sowie „Kirche und Denkmal“ angeboten.

Kurz-Infos zu den Preisträgern:

Der Förderverein zur Entwicklung der Dorfkirche Polleben (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda) gründete sich 1994 und rettete die ruinöse Kirche im Ortszentrum. Mit der neuen Turmbekrönung endeten 2021 die Bauarbeiten. Die Dorfkirche in Polleben ist allen zugänglich und ein Ort für zahlreiche Kulturveranstaltungen. Der Förderverein hat viele junge Mitglieder, sogar der Kindergarten ist mit eingebunden.

Bei Rückfragen:

Friedemann Kahl, 0151-59128575

 

 

 

 

 

 

+

« zurück zur Übersicht

 

 

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


02.07.22 17:00 Uhr
Kultursommer 2022 - Orgel +
» mehr


03.07.22 17:00 Uhr
There is Swing in the Air
» mehr


04.07.22 19:00 Uhr
Friedenskonzert mit den Wolga-Kosaken
» mehr


07.07.22 14:00 Uhr
Konzert der 'Stadtmusikanten Wiehe'
» mehr


09.07.22 17:00 Uhr
MDR-Musiksommer A cappella Session 2
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung