zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Glaube und Leben > 'Auf ein Wort'

Auf ein Wort - Der Klang des Lebens

Finden Sie Orgeln faszinierend oder eher altmodisch? In diesem Jahr 2021 sind die Orgeln das Instrument des Jahres. Ich persönlich finde nebem dem Klang auch die Technik faszinierend, wie mit normaler Luft eine Fülle von Klängen ganz manuell erzeugt werden.  Dabei sind die Grundmaterialien für Orgeln eigentlich ziemlich simpel: Holz und Metall, genau gesagt eine Legierung aus Blei und Zinn. Beides sind eher unspektakuläre Materialien, mit denen man auch vieles anderes machen kann: Wasserohre, Wandverschalungen, Tische. Aus Holz und Metall gestaltet ein Orgelbauer etwas wunderbares und einzigartiges: Das Holz wird zugesägt und geklebt, das Metall wird gewalzt und gelötet.  Dann entsteht eine Orgel, die dafür gemacht, dass darauf gespielt wird.

Vielleicht ist das ein Bild für Gottes Werk an uns. Denn ich glaube, wir Menschen ähneln eigentlich einer Orgel. Auch wir haben nicht viele Ausgangsprodukte: Wasser, Kohlenstoff, Proteine, einige Fette und eine Reihe anderer Bestandteile wie z.B. Kalk (nicht im Kopf, sondern in den Knochen). Obwohl die Grundsubstanz eines Menschen eher unspektakulär ist, ist jeder von uns einzigartigartig und besonders. 

Das es uns Menschen gibt, liegt an der Hand unseres Meisters. Wie sich ein Orgelbaumeister eine Kirche anschaut und überlegt, welche Klänge dazu passen, so  hat Gott sich diese Welt angesehen und dann gewusst: So wird er, der Mensch. Gott hatte die Idee, wie jeder von uns aussieht, welche Begabungen er hat und welche Stärken.

Und so wie jede Orgel eine Bestimmung hat, so haben auch wir Menschen eine Bestimmung. Bei einer Orgel geht es nicht um das Aussehen, sondern um den Klang. Der Sinn unseres Lebens ist ähnlich: Den Klang unseres Meisters spielen. Das, was Gott in uns gelegt hat, zu leben. Andere erfreuen mit unserem eigenen Klang, und diesen Klang weitergeben. Die Art des Klangs ist bei jedem von uns ganz verschieden, aber Gott hat in jeden von uns einen besonderen Klang hineingelegt. Wir sind das Instrument, dass unsere Familien, unsere Orte und unsere Welt mit Klang erfüllt. Aber dahinter steht der Erbauer, unser Gott, der uns den Klang des Lebens schenkt.

Gutes Klingen und guten Klang, Ihr Pfr. Folker Blischke

 

 

 

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


13.06.21
'Eingeladen zum Fest des Glaubens' - der Sonntag auf der BUGA Erfurt
» mehr


13.06.21 09:00 Uhr
Gottesdienst
» mehr


13.06.21 10:15 Uhr
Gottesdienst
» mehr


13.06.21 14:30 Uhr
Familiengottesdienst
» mehr


20.06.21 14:00 Uhr
Gottesdienst zum Johannisfest
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung