zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Kirchenkreis > Pfarrbereiche und Kirchen…

Eisleben, St. Petri / Zentrum Taufe

« zurück | Karte | Pfarrbereich Eisleben I (KGV Eisleben) » Eisleben, St. Petri / Zentrum Taufe

Kirche Außenansicht:
Kirche Innenansicht:

Gemeindeblatt:

pdf-Icon des Dokumentes Kirchliche Nachrichten Eisleben & Seengebiet April-Mai 2019 (*.pdf-Datei, 1 MB)
(eingestellt am 19.03.2019)

Weitere Informationen:

Homepage:
http://www.zentrum-taufe-eisleben.de
Sprechzeiten Pfarrer/in:
Pfrn. Iris Hellmich nach Vereinbarung
Sprechzeiten zweiter Pfarrer/in:
Heiner Urmoneit nach Absprache
Büro:
Andreaskirchplatz 11, 06295 Lutherstadt Eisleben
Tel. 03475/602229 Privat 03475/633586
Mail: ev_pfarramt_anp_lu_eisleben@web.de
Öffnungszeiten Gemeindebüro:
Montag, Donnerstag, Freitag: 10:00-12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
Regelmäßige Veranstaltungen:
Gottesdienste
Vielfältige Angebote zum Thema Taufe und Martin Luther

Kirche:

Name der Kirche:
St. Petri
Standort der Kirche:
Petrikirchplatz, 06295 Lutherstadt-Eisleben
Geschichtsdaten:
- 1333 erstmals als Pfarrkirche St. Petri erwähnt
- 11.11.1483 Taufe Martin Luthers im Vorgängerbau des heutigen Kirchgebäudes (Taufstein wurde bei Umbau (ab 1486) aus der Kirche entfernt, im 18.Jh. wiederentdeckt und in die Kirche zurück gebracht; befindet sich seit jüngster Sanierung unmittelbar neben dem Taufbrunnen)
- heutiger Bau entstand zwischen 1447-1474 (Turm) und 1486 - 1513 (Kirchenschiff)
- dreischiffige Hallenkirche, überspannt mit Stern- und Netzgewölbe
- 1928/29 Einbau der Orgel durch Firma Rühlmann, Zörbig; Prospekt mit Elementen des Art Deco
- 1957 Übermalung der Bemalung von 1905 (durch die jüngste Restaurierung wieder exemplarisch sichtbar im Südsegment des Chores)
- spätgotischer Annenaltar von 1505, einziger erhaltener Altar von ursprünglich neun Altären
- spätgotisches Kruzifix an der Chornordseite
- Gemälde aus dem Umkreis Lucas Cranachs d.Ä.: 'Christus am Ölberg' und 'Verspottung Christi' (um 1540, vermutlich von Lucas Furtenagel; Südseite des Schiffs)
- einige bedeutsame Ausstattungsgegenstände aus der stillgelegten Nicolaikirche: spätgotisches Gabelkruzifix und Sakramentshaus (um1426) im Chor; spätgotischer Taufstein und Flügelaltar (um 1520) in der Turmkapelle
- Fenster von 1907 mit Darstellung der vier Evangelisten und Christi Himmelfahrt (Ostfenster)

Umbau der Kirche zum Zentrum Taufe
- seit 2008 intensive Planung im Programm 'IBA-Stadtumbau Sachsen-Anhalt', beteiligt sind Landeskirche, Kirchengemeinde, Lutherstadt Eisleben und Stiftung Luthergedenkstätten
- Entscheidung für das Konzept einer Themenkirche (Thema: Taufe; Einbau eines Taufbrunnens mit der Möglichkeit der Taufe durch Untertauchen)
- 2010 Gutachterverfahren zur Umgestaltung der Kirche (fünf teilnehmende Architekturbüros)
- Entwurf des Berliner Büros AFF-Architekten wird mit erstem Rang bewertet und der Kirchengemeinde zur Umsetzung empfohlen
- Dezember 2010 Beräumung der Kirche, Januar 2011 Beginn der Sanierungs- und Bauarbeiten
- Rettung des gefährdeten Gewölbes, Grundsanierung des Mauerwerks, Sicherung und Restaurierung der vorhandenen Kunstgegenstände
- Einbau eines Taufbrunnens im Zentrum der Kirche:
Kirche Öffnungszeiten / Ansprechpartner:
Pfarrer Heiner Urmoneit
Weitere Informationen:
Im Zentrum Taufe finden auch Gemeindegottesdienste der ANP-Gemeinde statt, deren Hauptgemeindekirche aber St. Andreas ist.

Mitarbeitende:

Pfarrer:
Heiner Urmoneit
Pfarrerin:
Iris Hellmich
Kantor:
KMD Thomas Ennenbach
Gemeindemitarbeiterin:
Nadine Greifenstein
Diese Seite verlinken: www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de/zentrum-taufe-eisleben

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


24.03.19 09:00 Uhr
Gottesdienst
» mehr


24.03.19 10:15 Uhr
Gottesdienst
» mehr


24.03.19 17:00 Uhr
Orgelkonzert
» mehr


25.03.19 18:00 Uhr
Seniorentanz
» mehr


26.03.19 18:00 Uhr
„Exerzitien im Alltag“- ein geistlicher Weg durch die Passionszeit
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung

 


Spendenseite Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda c/o Kreiskirchenamt  
Sangerhausen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden