zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Kirchenkreis > Pfarrbereiche und Kirchen…

Wansleben am See

« zurück » Karte » Pfarrbereich Eisleben II - Seegebiet Mansfelder Land » Wansleben am See

GEMEINDEBLATT (eingestellt am 18.01.2019):

pdf-Icon des Dokumentes Kirchliche Nachrichten Eisleben & Seengebiet Februar-März 2019 (*.pdf-Datei, 2 MB)

Kirche Außenansicht:
Kirche Innenansicht:
Einwohner:
1700
Gemeindeglieder:
98
Sprechzeiten Pfarrer/in:
Pfr. Christoph Hellmich nach Vereinbarung
Sprechzeiten zweiter Pfarrer/in:
Prädikant Tobias Körnig
Dienstag, 9:00 - 11:00 Uhr im Gemeindebüro Röblingen und nach Vereinbarung
Zuständig insbesondere für das Kirchspiel Röblingen (Amsdorf, Erdeborn, Röblingen, Stedten, Wansleben)
Büro:
06317 Seegebiet Mansfelder Land
OT Röblingen
Pfarrstraße 4
Telefon:
03477490808
E-Mail:
pfarramt-roeblingen@hotmail.de
Öffnungszeiten Gemeindebüro:
Gemeindebüro Röblingen

Dienstag 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Regelmäßige Veranstaltungen:
Gottesdienst monatlich
Name der Kirche:
St. Andreas und Stephani
Standort der Kirche:
Alte Stedtener Str. 14, OT Wansleben
Entstehungszeit der Kirche:
Zusammenfassung der Baugeschichte der Kirche
8. Jh. Erwähnung im Hersfelder Zehntverzeichnis als Wenzesleba,
13. Jh. erster massiver Kirchenbau in Wansleben als romanischer/spätromanischer Bau (Reste im Kirchturm),
1506 Neuerrichtung der Wansleber Kirche unter Einbeziehung älter Bauwerksteile (Turmschaft),
1680 erste große Umbaumaßnahme an der Kirche aufgrund des Bevölkerungsanstieges (Emporeneinbau)
1823 zweite große Veränderungen an der Kirche unter Pfarrer P. Weise
1870-1875 dritte große Umbauphase an der Kirche unter Pfarrer P. Schultze, die Umbauarbeiten bzw. Neuanschaffungen im
Inneren erfolgten größtenteils im neogotischen Stil,
1893 Umbau des Kirchturmes, Errichtung eines neuen, verschieferten Fachwerkgeschosses auf dem Turmschaft und
Neuaufführung des Turmdaches als schiefergedeckter, achtseitiger Nadelhelm,
1939/40 vierte große Umbauphase, Beseitigung der Gestaltung von 1870-75,
Entdeckung der Wandfresken aus der Entstehungszeit der Kirche, anschließende Freilegung und Restaurierung
1952 das Turmdach stürzt bei einem heftigen Unwetter zusammen,
1954 Wiedererrichtung des Turmdaches als wesentlich niedrigeres, pyramidales Zeltdach.
Weitere Informationen:
Zugehörigkeit zum Kirchspiel Röblingen

Mitarbeitende:

Pfarrerin:
Eva Kania
Gemeindepädagogin:
Marina Teichert
Kantor:
KMD Thomas Ennenbach

Veranstaltungen:

Frauenmahl - Damenwahl
Details
Ein heiteres Frauenmahl mit Bischöfin und Clownin
Fr  15.03.2019  18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sangerhausen im CJD (Grabenweg 16)
veranstaltende Gemeinde: Superintendentur & Kirchenkreis,

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


24.01.19
Buchlesung in der Bibliothek im Gemeindehaus Gehofen
» mehr


30.01.19 19:00 Uhr
Ökumenischer Gemeindeabend in Sömmerda zur Jahreslosung 2019
» mehr


04.02.19 19:30 Uhr
Ökologischer Landbau - Landwirtschaft der Zukunft?
» mehr


20.02.19 20:00 Uhr
Best of Harlem Gospel
» mehr


15.03.19 18:00 Uhr
Frauenmahl - Damenwahl
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung

 


Spendenseite Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda c/o Kreiskirchenamt  
Sangerhausen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden