zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Aktuelles > Aktuelles > 150 Jahre St. Trinitatis …

150 Jahre St. Trinitatis Roßla

02.10.2023

Vor 150 Jahren wurde die St. Trinitatis-Kirche in Roßla eingeweiht. Nachdem die alte Kirche baufällig geworden war, entschied sich der damals regierende Graf Karl-Martin zu  Stolberg-Roßla für den Neubau einer repräsentativen Kirche im neogotischen Stil. 1868 wurde der Grundstein gelegt, und 1873 fand der Einweihungsgottesdienst statt. In Erinnerung an das Jubiläum fanden ein großer Geschichtsvortrag und ein fröhlicher Festgottesdienst am Kirmeswochenende in Roßla statt. Denn Kirmes bedeutet ursprünglich "Kirch-Messe" und bezeichnete das Fest zur Einweihung einer Kirche. Die Roßlaer St. Trinitatis-Kirche ist größte Kirche der 226 Kirchen des Kirchenkreises Eisleben-Sömmerda mit einer Turmhöhe von 68 Metern und insgesamt 1200 Sitzplätzen. 

« zurück zur Übersicht

 

 

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


19.07.24 18:00 Uhr
Orgel mal anders!
» mehr


19.07.24 19:00 Uhr
Duo Fehse-Wilfert an Orgel und Trompete
» mehr


21.07.24 09:00 Uhr
Gottesdienst
» mehr


21.07.24 10:15 Uhr
Gottesdienst
» mehr


27.07.24 15:00 Uhr
Abschlusskonzert der 5.KiBaSiWo
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung