zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Kirchenmusik > Orgeln

Orgeln

Kantor Ennenbach in St. Andreas, Eisleben „Königin der Instrumente“ – dieser Beiname wurde der Orgel verliehen. Physikalisch-technisch ist eine Orgel ein über Tasten spielbares Musikinstrument, bei dem der Klang durch Orgelpfeifen erzeugt wird, in die ein Luftstrom geblasen wird. Ein lebendiges Instrument und ein großartiges Klangerlebnis wird eine Orgel dann, wenn durch die Pfeifenreihen mit unterschiedlichen Tonhöhen und Klangfarben (Register) in einer Kirche erklingen.

Der Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda ist besitzt einen großen Reichtum an Orgeln: Von den Orgeln der überregional berühmten Meistern Hildebrandt und Papenius über Orgeln mitteldeutscher Orgelbauer wie die Werkstatt Strobel bis zu kleinen, aber feinen Orgeln in Dorfkirchen. Viele Orgeln sind bereits wunderbar restauriert, andere warten noch auf ihre Erneuerung.

Wie funktioniert eine Orgel? 

Mit dem nachfolgenden Link finden Sie ein Video, in dem KMD Martina Pohl und die Musiklehrerin Ulrike Großhennig gemeinsam in das Innere der "Königin der Instrumente" schauen und erklären, wie eine Orgel funktioniert:  Es ist der erste Film, der eine Orgel vollständig und detailliert  vorstellt. 

Video mit KMD Martina Pohl: Wie funktioniert eine Orgel? 

 

Entdecken Sie außerdem die verschiedenen Orgeln im Kirchenkreis auf dieser Website über die Menüpunkte an der Seite.
 

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


27.09.21 16:00 Uhr
Kinderkirche
» mehr


27.09.21 18:00 Uhr
Seniorentanz
» mehr


28.09.21 19:30 Uhr
Dienstagsfrauen
» mehr


29.09.21 19:30 Uhr
Mütterkreis
» mehr


30.09.21 10:00 Uhr
Gottesdienst im Wohnstift
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung