zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Aktuelles > Aktuelles > Hochwasser im Kirchenkrei…

Hochwasser im Kirchenkreis

31.12.2023

Seit Weihnachten halten uns die Nachrichten in Atem vom Hochwasser an vielen Orten in Deutschland, aber auch ganz konkret in unserem Kirchenkreis. Betroffen sind im Einzugsgebiet der Helme neben Orten wie Thürungen, Roßla und Bennungen auch Oberröblingen und Nikolausrieth und an der Unstrut  Ritteburg, Kalbsrieth,Schönewerda und weiterer Orte. Für den Landkreis Mansfeld-Südharz hat der Landrat Katastrophenalarm ausgelöst. Da das Wasser nur langsam abfließt und in einigen Bereichen sogar noch steigt leben viele Menschen schon seit Tagen mit einer großen Ungewissheit und Angst. Während viele von uns ausgelassen Silvester feiern und gute Tage in der Familie zu Weihnachten hatten bangen viele um ihr Zuhause und wissen nicht, ob ihr Ort evakuiert werden muss. Viele Schäden werden erst nach Rückgang des Wassers festzustellen sein. Als Kirchenkreis sind wir von Herzen dankbar für die unglaublich große Arbeit der vielen, vielen Feuerwehrleute, die seit einigen Tagen oft 12 Stunden im Einsatz waren. Der Kirchenkreis bittet alle Kirchengemeinden, in den Gottesdiensten zu Silvester und Neujahr an die Hochwasserlage in den Fürbitten zu denken und für die Betroffenen sowie und die Helferinnen und Helfer zu bitten.

« zurück zur Übersicht

 

 

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


19.07.24 18:00 Uhr
Orgel mal anders!
» mehr


19.07.24 19:00 Uhr
Duo Fehse-Wilfert an Orgel und Trompete
» mehr


21.07.24 09:00 Uhr
Gottesdienst
» mehr


21.07.24 10:00 Uhr
Gottesdienst
» mehr


21.07.24 10:15 Uhr
Gottesdienst
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung