zum Inhalt
Logo Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

Sie sind hier: Kirchenkreis > Pfarrbereiche und Kirchen…

Nausitz

« zurück | Karte | Pfarrbereich Wiehe » Nausitz

Kirche Außenansicht:
Kirche Innenansicht:

Gemeindeblatt:

pdf-Icon des Dokumentes Gemeindebrief Februar - April 2021 Onlineversion (*.pdf-Datei, 990 KB)
(eingestellt am 27.04.2020)

Weitere Informationen:

Homepage:
http://www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de/wiehe
Einwohner:
175
Gemeindeglieder:
24
Sprechzeiten Pfarrer/in:
in der Regel dienstags, 09.00-10.30 Uhr und nach Vereinbarung
Büro:
Markt 10, 06571 Roßleben-Wiehe
Ansprechpartner/in:
Gemeindesekretärin Heike Launicke
Telefon:
034672/83132
Fax:
034672/83221
E-Mail:
pfarramt.wiehe@t-online.de
Öffnungszeiten Gemeindebüro:
dienstags, 8.00-12.00 Uhr
mittwochs und donnerstags nach Vereinbarung
Regelmäßige Veranstaltungen:
vierteljährlich Gottesdienst

Kirche:

Name der Kirche:
St. Johannis-Kirche
Standort der Kirche:
Dorfstraße, OT Nausitz, 06571 Wiehe
Entstehungszeit der Kirche:
Grundsubstanz Kirchturm 13. Jahrhundert
Kirchenschiff und Turmaufsatz um 1700
Geschichtsdaten:
- im 13. Jh. wurde der Turm der Kirche errichtet
- 1560: Friedhof durch Salomon Münzenberger angelegt
- 1583: Taufstein im Kirchschiff aufgestellt
- um 1700: oberer Teil des Turmgebäudes und Schiff vom Rittergutsbesitzer Herr von Creutz erbaut (Jahreszahl auf Wetterfahne 1703)
- 1763/ 1804: Reparaturarbeiten an Turm und Kirche
- 1838: Renovierung durch den Kirchenpatron von Römer, ein schlichter hölzerner Kanzleraltar wird eingebaut
- 1852: kleine Glocke umgegossen
- 1863/1879/1957: Reparaturarbeiten an der Kirche
- Nov. 1981: letzter Gottesdienst, da die Kirche wegen Baufälligkeit gesperrt wurde
- 1999: Unter der Federführung von Bürgermeister und Gemeindekirchenrat Horst Bruder wird die Wetterfahne und die Turmkugel repariert und anschließend vergoldet.
- Dez. 2002: Gründung des Freundeskreis zur Erhaltung der St. Johannes-Kirche Nausitz e.V., zu Heiligabend wieder Gottesdienst nach 21 Jahren in der Kirche
- 2003-2007: Sanierungsarbeiten am Kirchturm, Dach und Fassade
- 2007: Die Kirche erhält eine neue Holztonne und einen neuen Innenputz.
- 2008: Originalgetreue Restaurierung der Türen und Bleiglasfenster
- 2011: Der Eingangsbereich der Kirche wird erneuert.
- 2012: Planung der Trockenlegung und weiterer Instandsetzungsmaßnahmen durch den Freundeskreis zur Erhaltung der St. Johannes-Kirche Nausitz e.V.
Förderverein:
Freundeskreis zur Erhaltung der St. Johannis - Kirche Nausitz e.V. Dorfstr. 69 06571 Nausitz
Kirche Öffnungszeiten / Ansprechpartner:
Ansprechpartner für Kirche: Eberhard Gutsche, Tel. 03466/321601
Ansprechpartnerin für Förderverein: Erika Bödger, Tel. 03466/318461
Weitere Informationen:
Um die Kirche herum befindet sich der kirchliche Friedhof.

Mitarbeitende:

Pfarrer:
Helfried Maas
Gemeindepädagoge:
Günter Werner
Gemeindemitarbeiter:
Manfred Reinhardt
Kantoren (nebenamtlich):
Detlev Braasch (hauptsächlich Wiehe)
Susann Meinert (hauptsächlich Langenroda)
Steffen Wanski (hauptsächlich Donndorf / Gehofen)

Veranstaltungen:

Familien-Mitmach-Theater 'Käpt'n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer'
Details
mit Amadeus und Gabi Eidner
Fr  07.05.2021  16:30 Uhr
Veranstaltungsort: St. Bartholomäus-Kirche Wiehe
veranstaltende Gemeinde: Wiehe - St. Bartholomäus,
Diese Seite verlinken: www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de/Nausitz

Impressum

Datenschutz

Volltextsuche
Gemeindesuche

Die nächsten 5 Veranstaltungen:


28.02.21 10:00 Uhr
WOHNZIMMER-Gottesdienst SÖM
» mehr


01.03.21 19:30 Uhr
Summ summ summ. Tipps für einen bienenfreundlichen Garten
» mehr


12.04.21 19:30 Uhr
Mit Kindern über Gott sprechen
» mehr


19.04.21 17:00 Uhr
Seelsorglich Gespräche führen
» mehr


26.04.21 17:00 Uhr
Werkkurs - Biblische Erzählfiguren
» mehr


»Alle Veranstaltungen


Tageslosung